Das digitale COVID-Zertifikat überprüfen

Ab morgen gilt die Regel 3G am Arbeitsplatz. Der Arbeitgeber ist dafür verantwortlich, das digitale COVID-Zertifikat der Mitarbeitenden auf Gültigkeit zu prüfen. Jede(r) Mitarbeitende muss dann entweder geimpft bzw. genesen sein oder täglich einen negativen Test auf das SARS-CoV-2-Virus vorlegen. Ansonsten darf er oder sie den Arbeitsplatz nicht betreten.

Ein Hilfsmittel für diese Prüfung ist die CovPassCheck-App des Robert-Koch-Instituts. Mit dieser kann jeder die digitalen COVID-Zertifikate mittels Smartphone überprüfen.

Die CovPassCheck-App ist kostenlos sowohl für Apple- als auch für Android-Geräte verfügbar. Interessierte finden sie im Google Play-Store, in der App Gallery von Huawei bzw. im App Store bei Apple.

Das digitale COVID-Zertifikat überprüfen

So funktioniert die CovPassCheck-App: 1. App installieren, 2. das digitale COVID-Zertifikat scannen, 3. Ergebnis überprüfen
Bild: Screenshot digitaler-impfnachweis-app.de/covpasscheck-app/

In drei einfachen Schritten überprüfen Sie nach der Installation die Gültigkeit der COVID-Zertifikate:

  1. Scannen Sie mit der CovPassCheck-App das digitale COVID-Zertifikat. Öffnen Sie dafür die App und drücken Sie auf „Zertifikat prüfen“. Halten Sie jetzt die Kamera über den zu prüfenden QR-Code.
  2. Nach wenigen Sekunden sehen Sie die Gültigkeit des Zertifikats. Erscheint ein grüner Haken in der App, ist das digitale COVID-Zertifikat gültig. Bei einem negativen Test-Zertifikat wird auch das Datum der Probenentnahme angezeigt.
  3. Überprüfen Sie die Identität der geprüften Person. Die App zeigt Vorname(n), Nachname und Geburtsdatum an, für die das digitale COVID-Zertifikat ausgestellt wurde. Überprüfen Sie, ob diese Daten mit der geprüften Person übereinstimmen und lassen Sie sich ggf. ein amtliches Ausweisdokument vorlegen.

Für die Überprüfung mit der CovPassCheck-App ist keine Internet-Verbindung notwendig. Die App speichert keine Daten der überprüften Person. Sie zeigt Vorname(n), Nachname sowie Geburtsdatum nur für den Zeitpunkt der Prüfung an.

Die CovPassCheck-App hilft somit Arbeitgebern die Einhaltung der 3G-Regel am Arbeitsplatz sicherzustellen. Gastgeber in der Gastronomie und andere andere Personen, die das digitale COVID-Zertifikat ihrer Gäste überprüfen müssen, profitieren ebenfalls davon. Der oder die Prüfende muss bei Nutzung der App auch das Smartphone der/des Geprüften nicht in die Hand nehmen. Das ist ein weiterer Vorteil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 + 15 =